Trackers – Buch 4

Autor: Nicholas Sansbury Smith | Titel: Trackers Buch 4
Verlag: Festa | Seiten: 400
Preis: Paperback 14,99 € | eBook 4,99 €

Nun habe ich also auch meine erste Serie von Sansbury-Smith gelesen. Wie sie mir gefallen hat? Das lest ihr hier. Band 4 ist der Abschluss der Trackers-Serie und bringt die Geschichte um das kleine Städtchen Estes Park zu einem Ende.

Klappentext

Nach dem nordkoreanischen EMP-Angriff auf die Vereinigten Staaten kommt das Land einfach nicht zur Ruhe. Im vierten und letzten Band der Bestseller-Saga beginnt ein blutiger Krieg …

In einer Zeit, in der die Bedrohung noch nie so real war, schildert die Trackers-Serie, welche Auswirkungen ein EMP-Angriff haben könnte. Explosive, harte Action, geradezu aus den Schlagzeilen gerissen. 

Inhalt

Estes Park steht im Krieg, um die Zukunft, um das Leben seiner Bürger, um das Überleben aller. Raven und Colton sind mitten im Geschehen und geben alles um das Überleben ihrer Stadt zu sichern bis der Angriff auf Estes Park beginnt…

Cover

Das Cover fügt sich nahtlos in die Optik der anderen Bände ein. Ein in Blau gehaltenes Bild, dieses mal mit einer Axt, der Lieblingswaffe von Raven.

Bewertung

Trackers, ein postapokalyptischer Roman also. Dies ist auch mein erster Ausflug in die Welt von Sansbury-Smith komplett gewesen. Ich muss allerdings sagen, wenn man einmal anfängt in seine, sehr militärische Welt einzutauchen und sich auf die Story einlässt, dann ist es richtig unterhaltsam, macht Spaß zu lesen und man wird richtig gut unterhalten.

Im vierten Buch der Reihe werden die Fäden der Story die in den Vorgängern gespannt wurden, zu einem furiosen Ende geführt, das kaum spannender sein könnte. Die im Laufe der Zeit lieb gewonnen Charaktere bekommen finale Auftritte spendiert und zeigen sich so, wie sie sind.

Die Story endet mit einem Knall, und ich wüsste gerne wie der Autor die Zukunft des Landes sieht. Leider ist Trackers nach diesem Band abgeschlossen. Doch für mich hinterlässt die Serie einen guten Eindruck, sehr realistisch geschildert ohne ins übermäßig Brutale zu gehen.

Ich kann euch die 4 Bücher auf jeden Fall empfehlen wenn ihr eine spannende Geschichte nach einem EMP-Angriff lesen mögt und nicht vor ab und an vorhandener Gewalt zurückscheut (die in der Geschichte selbst natürlich begründet liegt).

Fazit: Spannender und gelungener Abschluss der Serie um Estes Park.

Bewertung: 5/5 ★

Das e-Book und das Paperback bekommt ihr bei Festa direkt und überall online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.